Hochzeit Sina und Kim in der Nähe von Dillenburg

Das Hochzeitshooting

An einem regnerischen Tag im Juli treffe ich Sina im Brautkleid. Sina ist natürlich sehr schön gekleidet. Die Frisur sitzt und sieht super aus und auch Kim freut sich mit einem breitem Grinsen mega darüber, denn heute ist ihre Hochzeit in der Nähe von Dillenburg. Auch er hat sich in Schale geschmissen.

Also was machen wir… erstmal ein paar Fotos im Wald bei Ewersbach, dann in einer alten Lagerhalle in Frohnhausen Dillenburg schießen, weil der Regen doch nicht so angenehm ist. Aber das ist kein Problem für die Beiden. Die Hochzeit ist der knaller. Denn die gute Laune bringt die Sonne in unsere Herzen! Das Fotoshooting ist sehr lustig. Ich klettere an einem Schornstein hoch und fotografiere das Paar von oben. Kim schmeißt sogar noch das Schweißgerät an und Ben, sein Trauzeuge steht lässig daneben und wärmt sich auf. Dieses Hochzeitsshooting macht echt sehr viel Spaß. Sina und Kim und natürlich auch die Trauzeugen feiern es! Seht selbst:

Die Dokumentation der Hochzeitsfeier

Am Abend geht es nach Eibelshausen und wir feiern die Nacht. Die Fotobox läuft und es werden fleißg bilder gedruckt.

Diesen Beitrag teilen: